Auf dem Weg zur Vollwert - Soja-Reis-Getränk ist großes NEIN

Ballaststoffbrot mit Pepp
(leicht geänderte Backmischung im Backautomaten)

Brot
325 ml Soya-Reis-Getränk
500 g Ballaststoff-Backmischung (
Birlin-Mühle)
1,5 TL Trockenhefe
1 EL mittelscharfer Senf
1 EL Ahornsirup

Einen Pinsel in gutes Speiseöl tauchen und damit die Backform von innen ausstreichen. Die Knethaken ebenfalls auf diese Weise mit Öl bestreichen.

Soya-Reis-Getränk in den Backautomaten gießen, einen guten EL Senf hinzugeben. Backmischung gleichmäßig darüber verteilen. Ahornsirup und Hefe hinzugeben.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Vollkorn, Farbe: dunkel; Teigmenge: I [500 g]).

Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.


Salat
1/2 TL Salz
1 Messerspitze schwarzer Pfeffer
1 EL Distelöl
2 EL Apfelessig
1 EL Ahornsirup
3 Basilikumblättchen

1/4 Paprikaschote
1 Scheibe Kohlrabi (ca. 1 cm)
1 Stück Salatgurke (ca. 3 cm)
1 Tomate
2-3 Blätter Chinakohl

Mengenangaben für eine Person mit gutem Appetit :-)

Vor allem wenn das Brot frisch ist, ergeben 2 Scheiben (Dicke je nach Appetit) mit einem gemischten Salat ein leckeres, leichtes und doch sattmachendes Abendessen:

Salatzutaten waschen. Salz, Pfeffer, Öl und Essig in der Salatschüssel mit einer Gabel verschlagen, bis sich eine leicht cremige Masse ergibt. Ahornsirup (oder auch 1 TL Honig) unterrühren. Basilikum klein schneiden und in die Soße geben. Die anderen Zutaten klein schneiden, in die Soße geben und nach jeder Zugabe umrühren. Vor dem Essen 5-10 Minuten stehen lassen.