Erst auf dem Weg zur Vollwert - Soya-Reis-Getränk ist es z.B. nicht!

Fast klassisches Overnight-Weißbrot

Das Brot ist frisch ein absoluter Hochgenuss, großporig mit leckerer Kruste! Bei Wiederholung würde ich es mit 75 g Hartweizengrieß / 425 g Mehl versuchen: Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob das Brot sich ein paar Tage hält. Wer es frisch ganz verbrauchen will, ist mit dem vorliegenden Rezept bestens bedient.

350 ml Soya-Reis-Getränk
1 TL Salz
1 EL Distelöl
1 EL Ahornsirup
100 g Hartweizengrieß
400 g Weizenmehl 405
2,5 TL Trockenhefe

Hartweizengrieß und Mehl mischen. Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Backform geben.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Weißbrot, Farbe: hell; Teigmenge: I; Zeit: in 13 Stunden).

Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.