Auf dem Weg zur Vollwert, mit Schwächen :-)

Französisches Rustikalbrot

500 g Rustikalbrotmischung (Birlin-Mühle)
360 ml Rotwein
200 ml Soya-Reis-Getränk
1/2 TL Salz
250 g Weizenmehl Typ 1050
2 EL Ahornsirup
3 TL Trockenhefe = ein Päckchen

Brotmischung mit dem Wasser verrühren und über Nacht einweichen lassen (mindestens 8 Stunden; bei mir waren es ca.10). Soya-Getränk in die ungefettete Form gießen, Salz, Rustikalbrotmischung und die anderen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge hinzugeben. Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Vollkorn, Farbe: normal, Teigmenge: II).

Nach dem Backen 15 Minuten warten. Die Form auf einem Gitter umdrehen, die Knethaken von der Unterseite drehen, bis sie leicht beweglich sind. Dann löst sich das Brot sofort.