Auf dem Weg zur Vollwert, noch mit Schwächen

Kartoffelbrot mit echten Kartoffeln

250 g ungekochte Kartoffeln
30 ml Cyprus Dessertwein
350 ml Soya-Reis-Getränk
1/2 TL Salz
550 g Backmischung Birlin's Buurebrot*
50 g Rogenschrot *
100 g Roggenmehl 1150 *
1 geh. TL geschrotetes Brotgewürz *
8 g Sauerteigextrakt
1 TL Vollrohrzucker
1/2 Päckchen frische Hefe = 21 g
20 ml Soya-Reis-Getränk

 

* Birlin-Mühle

Kartoffeln gut waschen und ungeschält in der Küchenmaschine fein reiben. Boden der Backform mit eingesetzten Knethaken mit Sonnenblumenöl einpinseln. Backmischung, Schrot, Mehl, Gewürz und Sauerteigextrakt mischen. Die Kartoffelmasse, Salz, Flüssigkeiten und die Mehlmischung in die Form geben. In das Mehl eine Kuhle drücken, den Zucker darüber streuen. Die Hefe in die Kuhle bröseln und mit 20 ml Soya-Reis-Getränk begießen.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Vollkorn, Farbe: dunkel, Teigmenge: II [750 g]). Nach Ende des Backvorgangs auf Programm "Backen" stellen und nochmals 10 Minuten backen. Nach dem Backen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Gibt ein schön lockeres, grobporiges Brot und mit einer sehr leckeren Kruste.