Tomatenbrot, frisch

425 g Tomaten
ca. 75 g Sahne

150 g Nackthafer
50 g Hartweizen
300 g Weizen
250 g Dinkel
1 gestr. TL gem. Cumin (Schwarzkümmel)
2 TL Meersalz
1 gestr. TL Vollrohrzucker
1 Päckchen frische Bio-Hefe (21)
90 g Wasser 

Tomaten im Thermomix ganz fein pürieren (erst auf Stufe 4-6 etwa 20 Sek., dann nochmals 10 Sek. auf Stufe 10). Mit Sahne auf 500 g auffüllen und in die Backform geben. Salz hinzugeben. Getreide mischen und fein mahlen, mit Cumin mischen. Mehlmischung auf den Tomatensaft schütten. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken, den Zucker hineingeben und darauf die Hefe zerbröseln. 90 g Wasser über die Hefe geben.

Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Vollkorn, Farbe: dunkel, Teigmenge: II = 750 g). Nach dem Backen auf einen Rost stellen. Nach 1-2 Min umdrehen, Knethaken durch Drehbewegungen lösen.