Unüberlegtes Brot

Ich war heute Morgen übermüdet und in Eile, da konnte ich nicht viel überlegen "Ei, was backe ich denn jetzt für ein Brot...". Für Sauerteig war's eh zu spät.

50 g Hartweizen
120 g Nackthafer
580 g Weizen

400 g Wasser (besser: 430-450 g)
2 EL Sonnenblumenöl
2 TL Meersalz
1 gestr. TL Vollrohrzucker
1 Päckchen frische Bio-Hefe (21 g)
20 g Wasser 

Getreide mischen und fein mahlen. Sonnenblumenöl in die Backform geben, Wasser, Salz und Mehl hinzufügen. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken, den Zucker hineingeben und darauf die Hefe zerbröseln. 20 g Wasser über die Hefe geben. Deckel schließen, Automat einstellen (Programm: Vollkorn, Farbe: mittel, Teigmenge: II = 750 g).

Nach dem Backen auf einen Rost stellen. Nach 1-2 Min umdrehen, Knethaken durch Drehbewegungen lösen. Tipp: Beim nächsten Mal würde ich etwas mehr Wasser nehmen, das Brot wird recht kompakt - wenn auch lecker.