Rohfeine Gemüsebrötchen

100 % vegane Rohkost

50 g Mandeln
100 g Topinambur
190 g Möhren
130 g Schlangengurke
1 TL Salz (nach Geschmack auch weniger)
frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Sesamöl (kaltgepresst aus ungerösteten Samen)
125 g Nackthafer

Erprobte Zubereitung im Thermomix. Andere Geräte wie ein Mixer oder eine Küchenmaschine mit Hackmesser gehen vermutlich auch. Hafer flocken. Mandeln im Thermomix grob hacken (3 Sekunden Stufe 6) und aus dem Thermomix nehmen. Gemüse grob zerkleinern und im Thermomix fein hacken (10 Sekunden auf Stufe 6). Öl, Salz, Pfeffer und 50 g von den Haferflocken hinzugeben und verhacken (10 Sekunden auf Stufe 6).

Restliche Haferflocken und Mandeln hinzugeben. 40 Sekunden auf Teigeinstellung kneten lassen, dann nochmals 2 Sekunden auf Stufe 6. Die Masse ist recht feucht. Zwei Dörrautomatensiebe mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel Häufchen abstechen und zwischen den Händen zu kleinen Fladen formen.

14 Stunden bei 40 °C dörren.