Dinkelscheibchen à la Essener

100 % vegane Rohkost

 Vorbereitung: 48 Stunden lang Dinkel keimen lassen; ergibt 18 Scheibchen

100 g Dinkel
50 g Wasser
100 g Mandeln
120 g Dinkelsprossen
2 EL Sonnenblumenöl
1 gestr. TL Salz
1/2 gestr. TL Karibikgewürz (Brecht)
1 TL Wasser

  1. Dinkel flocken, mit dem Wasser übergießen und ca. 1 Stunde quellen lassen.
  2. Nüsse fein mahlen (z.B. im Zerkleinerer). Mit dem Salz mischen.
  3. Dinkelsprossen im Zerkleinerer möglichst fein hacken, erst das Öl und dann nach und nach die eingeweichten Dinkelflocken hinzugeben und zu einer festen Masse hacken.
  4. Mit den gemahlenen Mandeln, Salz und Gewürz verkneten. Eventuell noch einen Teelöffel Wasser hinzugeben (richtet sich nach dem Feuchtigkeitsgehalt der Keime).
  5. Zu einer etwa 15-16 cm langen Rolle formen und in 18 Scheiben schneiden (je 3-4 mm dick).
  6. Im Dörrautomaten 12 Stunden bei 40 °C trocknen.