#Kochenmachtfroh - 2022

3. Januar 2021

Agnes

Linsen-Curry-Suppe

(3 Portionen)

 

 Linsen, Kartoffeln, Süsskartoffeln und Wasser in einen Topf geben, aufkochen und als Gemüsepfanne 15 Minuten dünsten. Linsengemüse pürieren und zum Schluss Rahm und Gewürze unterrühren und nochmals kurz aufkochen.
Dazu passt Fladenbrot mit Hummus.

Margarete

Porree-Kartoffelsuppe

Für die Croutons

Kartoffel und Porree ganz leicht mit dem Fett im Topf auf kleiner Flamme zugedeckt 10 min anbraten danch gut umrühren die Gemüsebrühe oder das Wasser zugeben und 15-20 Min leicht köcheln lassen, bis alles bissfest ist . Während die Suppe köchelt, aus den Brötchen mit etwas Fett Croutons herstellen

Mit einem Pürierstab die Suppe pürieren und die Sahne unterrühren; würzen mit Salz Pfeffer und Muskat . Suppe in Suppenteller füllen und mit den Croutons und etwas Sahne anrichten Schnittlauch und Petersilie sind auch gute Garnierkräuter

 Auf dem Bild ist die Suppe etwas dunkel das kommt von dem Mandelmus ich mache es selber aus ungeschälten Mandeln!
Reicht für 2 Portionen

Ute

Kürbissuppe, tomatig

1 gute Portion

Angegebene Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. 15 Minuten kochen.

Mit einander verrühren, unter die Suppe geben und noch etwa 5 Minuten kochen.

Die Wassermenge lässt sich auch verringern bis auf 400 g.